Mein Leben ...

als KABARETTIST und VORLESER

 

VORHANG AUF: GERD E. SCHÄFER 

Maxe Baumann war seine Paraderolle , der Wunschbriefkasten seine Parademoderation.

Dazu kamen unzählige Fernsehauftritte, Kabarettabende, Kinofilme wie ‚Die goldene Gans‘ und und und …

 

                                               

GERD E. SCHÄFER ist vielen unvergessen geblieben. Nicht umsonst werden seine Schwänke, Filme Jahr für Jahr in den dritten Programmen wiederholt.

Aus diesem Anlass hat sich Alexander g. Schäfer, ebenfalls Schauspieler, Kabarettist und Theaterautor, auf die biografische Spur seines Vaters begeben, hat mit Familienmitgliedern, Freunden , Weggefährten gesprochen und entdeckte dabei so manche Kuriosität, die selbst ihn überraschte.

Die Biografie mit dem Titel: Vorhang auf: Gerd E. Schäfer ! erschien im renommierten Eulenspiegelverlag .

*

FRÖHLICHKEIT UND FRAUEN – EIN SCHÄFERSTÜNDCHEN

 

 

Fröhlichkeit und Frauen ! Geht das denn? Passt das denn zusammen ?

Klar und wie, meint zumindest Autor und Kabarettist Alexander g. Schäfer.
Schäfer, Komiker und seit über 20 Jahren verheiratet, also eigentlich Tragikomiker, weiß, was es heißt, ähnlich wie Herr Sauer, seiner Kanzlerin das Kommando zu überlassen.
Natürlich hat er auch außerhalb, sozusagen als Freigänger, seine Erfahrungen gemacht und gibt im Rahmen seines ‚SCHÄFERSTÜNDCHENS ‘ über seine Ansichten von Ehe, Beziehungen UND eben Schäferstündchen bereitwillig Auskunft. Dabei wird nichts verheimlicht, nichts weggelassen, niemand verschont.  

 

*

50 PLUS -FRISCHEGARANTIE( FAST ) ABGELAUFEN !!!

Ein optimistisch- humorvoller Abend !!!

Älter werden ist Mist. Leider gibt’s dagegen kein entrinnen, weder durch Sport, Kosmetik  oder Botox. Und wenn, dann nicht auf Dauer . Man denke an die zahlreichen Hollywood –Stars, die heute nur noch für Rollen in Geisterbahnen in Frage kommen.

 

Aber wie damit umgehen ? Wie sich schützen vor der drohenden Altersdepression, dem Führerscheinentzug und der stetigen Ausgrenzung  ?!

Alexander g. Schäfer denkt darüber laut nach und wird versuchen, humorvolle Lösungsvorschläge zu geben.

Nein, es ist kein Ratgeber, mehr ein Selbstversuch !

*

HITCHCOCK LÄSST GRÜSSEN - EINE SATIRISCHE KRIMILESUNG

 

Alles, was zu einem ‚ordentlichen‘ Verbrechen gehört, wird hier zu Gehör gebracht. Geschichten vorwiegend amerikanischer Krimi -Autoren über Entführung, Mord, Diebstahl, Erpressung… Dabei kommen neben Spannung , vor allem Witz und Ironie nicht zu kurz. Eben wie bei Hitchcock !!! Und alles wird von einem Mann verübt. Von Alexander g. Schäfer, Schauspieler ,Kabarettist und Autor.

 

 

*

 „WIR HABEN AUCH GELACHT !“

Kostproben großer ostdeutscher Satiriker

Nein, hingegen anders verlauteter Berichte, es wurde auch viel gelacht in der DDR.

Über die Arbeit, über gar keine Arbeit, über Beziehungen, außerehelich und ehelich , über Versorgungsengpässe, Bananen, Autoersatzteile, tragbare Kleidung etc.

  

 

Auch wenn es mitunter nur aus Schadenfreude, oder aus Sarkasmus , oder aus purer Verzweiflung war. Aber gelacht wurde.

Auch in der Literatur. Dafür stehen Namen großer ostdeutscher Satiriker wie Petersdorf, Kusche, Holland-Moritz, Stengel und und und…

Schäfer , ein gelernter DDR-Bürger , hat einige dieser Geschichten ausgewählt und wird sie, mit sozialistischer Standhaftigkeit, eine der Tugenden eines DDR – Bürgers , zum besten geben.

Achtung! Es ist KEIN Ostalgie- Programm und deshalb auch ( gerade ) für nicht gelernte DDR – Bürger geeignet.

WER SCHAFFEN WILL, MUSS FRÖHLICH SEIN !

FONTANE ZUM SCHMUNZELN

Wer kennt ihn nicht, den Dichter der Ribbeck- Birnen, Effi Briest oder des Stechlin‘s, den Reiseschriftsteller, der mit seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg ganze Scharen von Wandervögel mobilisierte...

 

  

Aber wie ist er zu dem geworden, der er geworden ist ?

Alexander g. Schäfer ist auf Spurensuche gegangen und wird an Hand Fontanes autobiographischen Schriften, seiner Briefe, seiner frühen Werke, einiges darüber

zu Gehör bringen.

Dabei wird es viel zum schmunzeln, zum kichern, vielleicht sogar zum Lachen geben.

*

„ UND WENN SIE NICHT GESTORBEN SIND…“

Russische Märchen - nicht nur für Kinder

 

  

Was hat man nicht alles schon für Märchen gehört, aber die russischen sind die schönsten. Die Märchen über Hexe Baba Jaga, die schöne Wassilissa, die wilden Schwäne, über Froschkönige, Königssöhne, Dummköpfe, Teufel usw. sie alle sind, einmal gehört, unvergessen ins Gedächtnis eingebrannt.

Einige von diesen „Helden “ werden hier wieder lebendig und von Alexander g. Schäfer zu Gehör gebracht. Lassen sie sich in den Märchenwald ( ver-)führen.

       

ZUM WEIHNACHTSFEST

Weihnachtsbowle

Das ultimative Weihnachtsprogramm

Das kennt jeder. Plötzlich steht Weihnachten vor der Tür ! Man ist, wie jedes Jahr, total überrascht.  Was nun ? Weihnachten ignorieren  und durch das Fenster verschwinden ?  Oder aber Weihnachten gleich reinlassen, dann müsste man sich nicht mit den Vorbereitungen abgeben ?!

 

  

Oder noch einfacher, erst einmal darüber reden.  Man nehme dazu etwas Kabarett, etwas Comedy, etwas Literatur und ganz viel Weihnachten. Alles kräftig umgerührt und schon erhält man das ultimative Weihnachtsprogramm! Na dann, Prost !!!

 

 

Gage / Technik:

Meine Gage ist VERHANDELBAR ! Hauptsache viel !!!

Für die Lesung benötige ich einen Tisch, einen Stuhl und vernünftige Beleuchtung.

Bei mehr als 150 Zuhörern wäre ein Mikrophon erforderlich.